Die Weinverkostung

 

Wein verkosten ist denkbar einfach:
Du musst nur beurteilen ob er dir schmeckt oder nicht 😊. Geschmäcker sind sehr verschieden und gerade Wein öffnet Dir ein Universum an unterschiedlichen Geschmacksnuancen: Von leicht spritzig- reschen Weinen, über gehaltvolle- schwere Rotweine, bis hin zu sirupartigen Edelbeerenauslesen, hält das Weinland Österreich für jeden Geschmack etwas bereit.

Seit dem Jahr 2008 ist das Kamptal als DAC Weinbaugebiet eingetragen und die Sorten „Grüner Veltliner“ und „Riesling“ wurden als DAC-Weine (regionaltypische Qualitätsweine aus Österreich) zugelassen.

Neben diesen beiden Klassikern hat Sebastian Angerer noch weitere Spezialitäten im Angebot. Zum Beispiel seinen „Rosé Garbo“, der von Musik mit dem gleichnamigen Titel von Falco beschallt wird, oder den seltenen „Roten Veltliner“, den sein Urgroßvater gezüchtet hat und der ein Familienerbe ist.

 


Während wir die schmackhaften, duftigen Weine verkosten, sprechen wir auch über: